ZERUM – die irrwitzigen Kreativen

Zerum ist ein junges Modelabel, das ausschließlich unter fairen und nachhaltigen Bedingungen produziert.

Der Name leitet sich von „Serum“, dem Heilmittel ab und spiegelt somit den positiven Aspekt unserer Produktion wieder. Nachhaltiger Lifestyle für faire Individualisten ist das Ziel!

Zerum grenzt sich von menschen- und umweltunwürdiger Massenproduktion in Ländern der Dritten Welt ab und hat stattdessen einen Weg eingeschlagen der sich an zeitgemäßen Werten wie Nachhaltigkeit, Solidarität und Fairness in einer globalen Gemeinschaft orientiert.
Auf die umweltschonende und nachhaltige Erzeugung der Produkte legt Zerum besonders viel Wert, daher werden alle Stoffe zu 100% in Österreich, genauer gesagt im schönen Vorarlberg gefertigt. Die Konfektion der Textilien erfolgt in ihrem Partnerbetrieb in Ungarn (Mosonmagyaróvár).

Zerum ist ein wachsendes Unternehmen das noch nicht die gesamte Produktpalette anbieten kann und sich daher überlegt hat, auch andere Designer mit einer fairen und sozialen Firmenphilosophie zu fördern. Demzufolge bieten sie im Onlineshop zusätzlich auch andere Designer und Marken an.

Gemeinsam steht das gesamte Team hinter dem Prinzip der Gleichberechtigung und Solidarität. Faire Bedingungen für alle, sowohl an der Produktion als auch an der Erzeugung ihrer Rohstoffe liegt Zerum besonders am Herzen, ebenso, dass jeder seinen gerechten Anteil am Erlös hat.

Das Angebot von Zerum gibt es auf der Biorama Fair Fair 2017 vom 19. bis zum 21. Mai in der Wiener Creau zu sehen.