Programm

Auch 2019 Jahr wird die BIORAMA FAIR FAIR durch ein Programm aus Talks, Diskussionen und Unterhaltungsprogramm auf den Bühnen sowie Exkursionen und Workshops erweitert.

Zum wiederholten Male wird es auf der BIORAMA FAIR FAIR ein umfangreiches Programm für die Kleinen geben – Hüpfburg,  Kinderbetreuung, Pflanzenstäbchen basteln, Kartoffeldruck, Kinderschminken, Gemüse Memory und mehr!

 

Freitag, 21. Juni 2019

 

15 Uhr
„Erklär mir die Welt: Was ist bio?“ Andreas Sator zeichnet die neue Folge seines Podcasts auf – live mit Lothar Greger vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL).
 
16 Uhr
Die Köchin, Autorin und Vegan-Aktivistin Sophia Hoffmann präsentiert ihr neues Buch „Zero Waste Küche. Leben ohne Plastik“ (ZS Verlag). Im Anschluss an die Lesung spricht sie mit Thomas Weber (BIORAMA) über die Wertschätzung von Lebensmitteln als Schlüssel zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen.
 
17 Uhr
BIORAMA Talk
Slow Food vs. Bio-Bewegung: Warum es in Österreich kein Miteinander gibt?

 

 

Samstag, 22. Juni 2019

 

16 Uhr
Poetry Slam – Anika Suck (BIORAMA)
 
18 Uhr
BIORAMA Talk: Warum hat die Bierbranche den Bioboom verschlafen?
 
20 Uhr
BIORAMA Freiluftkino

 

 

Sonntag, 23. Juni 2019

 

13 Uhr 
„Wir filetieren einen Raubfish“ – Filetier-Workshop mit dem Waldviertler Biofisch- und Demeter-Züchter Marc Mössmer. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin filetiert 2 bis 3 Forellen, Saiblinge oder Hechte. Außerdem: Alles Wichtige über die Anatomie des Fisches und die Wahl des richtigen Messers. Der Workshop ist kostenlos. Die Biofische müssen vor Ort gekauft werden. 
Verbindliche Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnahmekapazitäten.
 
20 Uhr
BIORAMA Freiluftkino
 
 
 
 
Das Programm wird laufend erweitert und ergänzt!